Baumfällung

Wenn die Stand- oder Bruchsicherheit eines Baumes nicht mehr gegeben ist, muss er gefällt werden.
Können alten oder kranken Bäumen baumpflegerisch nicht mehr geholfen werden, müssen sie aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Bei engen, bescheidenen Platzverhältnissen wendet der Baumpfleger das Stückweisefällen an. Dabei werden Äste entfernt, der Baum stückweise abgetragen und beides gesichert dem Stamm entlang abgeseilt.

 

Unsere Leistungen umfassen:

  • Stückweise Fällung
  • Fällungen in heiklem Umfeld
  • Abseiltechnik
  • Holzschläge
  • Rodungen
  • Wurzelstockentfernungen

 

Wir übernehmen nach einer Beratung alle notwendigen Schritte von der Baumfällung bis zu Zerkleinerung und Abtransport.

Preise auf Anfrage